HEAD Cup Finalspieltag und Saisonschluss-Höck

Am 3. Oktober 2021 wurde auf unserer Anlage der erste HEAD Cup Finalspieltag ausgetragen.

Da unser frisch gebackener Thurgauer Seniorenmeister (MS 55+ R7/R9) Marcel Junker leider kurzfristig forfait geben musste, konnten statt 5 nur 4 Spiele um die ersten Plätze vom HEAD Cup 2 ausgetragen werden. Der Finalspieltag war dennoch ein voller Erfolg. Das Wetter war gut, wir hatten mehr Zuschauer als erwartet.

Das Spiel um Platz 1 zwischen Stefan Senn und Cedric Schenk (5:7 6:3 6:3) ging über volle drei Sätze und hat alle Anwesenden gut unterhalten.  Beim Spiel um die goldene Ananas konnte sich Julian Rosencrantz für die beiden Niederlagen im Clubturnier und im HEAD Cup 1 bei Turi Locher revanchieren.

Bei Bratwürsten, reichlich selbst gebackenem Kuchen und Getränken nach Wahl haben wir nach den Matches und der Siegerehrung die Saison ausklingen lassen. 


Unsere Sponsoren